Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  1. 1. Geltungsbereich

    Die profitrip GmbH (im Folgenden: „roomsXXL.de“) betreibt unter www.roomsXXL.de eine Webseite für Hotelbuchungen. Nutzer können über die Webseite Hotelübernachtungen (im Folgenden „Reiseleistung“) suchen und buchen, die von verschiedenen Anbietern zur Verfügung gestellt werden. roomsXXL.de tritt hierbei lediglich als Vermittler auf. roomsXXL.de veranstaltet selbst keine eigenen Reisen. Im Falle einer Buchung kommt der die Reise betreffende Vertrag ausschließlich zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Anbieter zustande.

    Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Nutzungen von www.roomsXXL.de. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Geschäftsbedingungen werden nicht Bestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wurde ausdrücklich zugestimmt.

  2. 2. Nutzung der Webseite

    Buchungen auf der Webseite können nur von unbeschränkt geschäftsfähigen und volljährigen Personen vorgenommen werden. Auf Verlangen haben Nutzer, die eine Buchung getätigt haben, roomsXXL.de eine Kopie ihres Personalausweises oder Reisepasses zu übersenden. Ein Anspruch auf Nutzung der Webseite bzw. auf Buchung besteht nicht. Dies gilt insbesondere für Nutzer, die bereits durch Nichtanreise ohne Stornierung oder nicht bzw. nicht vollständig bezahlte Rechnungen aufgefallen waren.

  3. 3. Vertragsinhalt zwischen Nutzer und roomsXXL.de

    Mit Abgabe seiner persönlichen Daten und Abschluss des Buchungsvorgangs beauftragt der Nutzer roomsXXL.de, eine Reiseleistung zu vermitteln. An seinen Buchungsauftrag ist der Nutzer gebunden. Vor Abschluss der Buchung hat der Nutzer jederzeit die Möglichkeit, Reisedaten zu verändern oder zu korrigieren. Die vertragliche Verpflichtung von roomsXXL.de beschränkt sich auf die Vermittlung der angebotenen und buchbaren Reiseleistungen. Anbieter und Vertragspartner der Reiseleistung ist nicht roomsXXL.de. Die Reiseleistung wird vielmehr von einem dritten Reiseanbieter erbracht, so dass die Durchführung der gebuchten Reise nicht zu den vertraglichen Pflichten von roomsXXL.de gehört. Auf das Vertragsverhältnis mit roomsXXL.de finden die Vorschriften des Reisevertragsrechts (§§ 651a ff. BGB) keine Anwendung.

  4. 4. Buchung

    Die Buchung erfolgt durch den Nutzer unmittelbar, indem vom Nutzer auf www.roomsXXL.de eine aufgeführte Reiseleistung ausgewählt und bestätigt wird. Als Buchung wird das Angebot des Nutzers verstanden, auf www.roomsXXL.de beschriebene Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen. Die für die Buchung erforderlichen Daten sind vom Nutzer wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben. Die vom Nutzer getätigte Buchung gilt erst zu dem Zeitpunkt von roomsXXL.de als angenommen, zu dem der Nutzer einen für das gebuchte Hotel gültigen Hotelvoucher zum Download zur Verfügung gestellt bekommen hat. Der Nutzer ist verpflichtet, im Anschluss an die Buchung zu prüfen, ob ein Hotelvoucher zum Download bereit steht. Er hat roomsXXL.de unverzüglich zu informieren, wenn dies nicht der Fall sein sollte. Darüber hinaus ist er verpflichtet, den Hotelvoucher unverzüglich auf seine Richtigkeit hin zu überprüfen. Abweichungen auf dem Hotelvoucher im Vergleich zur ursprünglichen Buchung hat der Nutzer roomsXXL.de unverzüglich nach Kenntnisnahme z.B. per E-Mail an service [at] roomsXXL.de mitzuteilen.

    Die Abwicklung des Vertrages zur Reiseleistung erfolgt ausschließlich zwischen Nutzer und dem Anbieter der Reiseleistung. Auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter wird insoweit verwiesen. Beanstandungen an der Reiseleistung sind während der Reise unverzüglich nach dem Auftreten von Mängeln nachweislich direkt beim Anbieter geltend zu machen. roomsXXL.de ist zeitgleich schriftlich über die Beanstandungen zu informieren. Vertragspartner des Anbieters ist allein der Nutzer, der die Buchung durchgeführt hat. Die Weitergabe oder der Weiterverkauf von über roomsXXL.de gebuchten Reiseleistungen ist unzulässig. Gleiches gilt für die Abtretung oder den Verkauf von Ansprüchen gegen Anbieter von Reiseleistungen. Jede spekulative, in betrügerischer Absicht oder in Ausnutzung einer offensichtlich falschen Preisauszeichnung erfolgte Buchung ist untersagt.

    Einem Nutzer ist nicht gestattet, mehr als fünf Zimmer für dasselbe Hotel zum selben Zeitraum über roomsXXL.de zu buchen. Sofern roomsXXL.de feststellt, dass ein Nutzer im Rahmen von separaten Buchungen insgesamt mehr als fünf Zimmer reserviert hat, können die Buchungen von roomsXXL.de storniert und Stornierungsgebühren erhoben werden. Sofern die unerlaubten Buchungen nicht festgestellt werden, kann der Reiseanbieter eine abweichende (meist höhere Hotelrate) vom Nutzer verlangen. Wenn ein Nutzer mehr als fünf Zimmer buchen möchten, kann er sich per E-Mail an roomsXXL.de wenden.

  5. 5. Zahlung

    Bei der Buchung ist der Nutzer verpflichtet, eine gültige Kreditkarte anzugeben. roomsXXL.de ist berechtigt, Zahlungen für die Leistungsträger anzunehmen. Generell belastet roomsXXL.de die Kreditkarte des Nutzers bei Buchung sofort mit dem jeweils einschlägigen Betrag. Sofern dem Nutzer im Buchungsprozess die Zahlung im Hotel ermöglicht wird, wird die Kreditkarte des Nutzers mit dem Endbetrag in der lokalen Währung am Standort des Hotels von diesem zum Zeitpunkt des Aufenthalts belastet. Um die Gültigkeit der Kreditkarte zu überprüfen oder die Buchung zu garantieren, ist der Anbieter der Reiseleistung berechtigt, bereits vor Anreise die zu diesem Zeitpunkt anfallenden Stornogebühren über die angegebene Kreditkarte zu berechnen. Steuern und Wechselkurse können sich zwischen der Buchung und dem Aufenthalt des Kunden ändern. roomsXXL.de behält sich vor, etwaige Rückbelastungskosten bei Kreditkartenzahlung an den Nutzer weiterzuberechnen, sofern diese vom Nutzer verschuldet worden sind. Zusätzlich wird dem Nutzer für jede Reklamation bzw. Rückbelastung eine Bearbeitungsgebühr von € 0,00 berechnet. Die auf der Webseite angegebenen Preise sind vom Reiseanbieter zur Verfügung gestellte Endpreise inklusive Steuern und Gebühren. roomsXXL.de weist darauf hin, dass bei Buchungen von Hotels außerhalb Deutschlands die Mehrwertsteuer nicht gesondert auf der Rechnung ausgewiesen wird. Der Nutzer verzichtet mit Buchung auf den gesonderten Steuerausweis.

    Sofern zusätzlich zum Reisepreis lokale Steuern oder Gebühren, wie z.B. Kurtaxe, Kulturförderabgabe oder Resort Fees, vor Ort anfallen, wird der Nutzer vor Buchungsabschluss darauf hingewiesen.

  6. 6. Stornierung und Umbuchung

    Die Buchung des Nutzers ist solange verbindlich, bis sie durch den Nutzer storniert wird. Die Stornierungsbedingungen des Anbieters werden dem Nutzer vor Buchung auf der Webseite aufgeführt. Mit der Buchung akzeptiert der Nutzer diese Stornierungsbedingungen. Je nach Bedingungen des Anbieters ist der Nutzer zur Zahlung des vereinbarten Preises voll oder anteilig verpflichtet, wenn er seine Buchung nicht rechtzeitig storniert. Gleiches gilt, wenn die Reiseleistung ohne Stornierung nicht in Anspruch genommen wird. roomsXXL.de empfiehlt den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Bei Stornierung erhebt roomsXXL.de unabhängig von den Bedingungen des Anbieters eine Bearbeitungsgebühr von derzeit € 0,00.

    Die Stornierung hat ausschließlich über roomsXXL.de zu erfolgen. Erfolgt die Stornierung direkt beim Anbieter, kann roomsXXL.de bezüglich des Stornierungszeitpunkts keine Angaben machen. Bei vorzeitiger Abreise des Nutzers ist der Reiseanbieter berechtigt, wegen der nicht in Anspruch genommenen Tage, den ihm entstandenen Schaden erstattet zu verlangen.

    Sofern eine mit Kreditkarte gesicherte oder bezahlte Buchung verdächtig im Sinne eines Betrugsversuches erscheint, ist roomsXXL.de berechtigt, den Nutzer aufzufordern unverzüglich eine Kopie oder ein Foto der genutzten Kreditkarte sowie eines Ausweisdokumentes einzureichen. Sofern der Nutzer dieser Aufforderung nicht nachkommt, ist roomsXXL.de berechtigt, die Buchung zu stornieren, um einen möglichen Schaden abzuwenden. Darüber hinaus genehmigt der Nutzer die Weitergabe seiner persönlichen Daten (z.B. Kopie des Reisepasses) vom Anbieter der Reiseleistung an roomsXXL.de sowie an Behörden. Der Nutzer stellt sicher, dass er unter der bei Buchung angegebenen Telefonnummer bzw. E-Mail erreichbar ist.

    Die Umbuchung einer bestätigten Reiseleistung ist nur durch Stornierung der gebuchten und gleichzeitig erneuten Buchung einer anderen Reiseleistung möglich.

  7. 7. Hotelklassifizierung und -informationen

    Hotels werden auf der Basis einer Selbsteinschätzung der jeweiligen Hotelbetreiber international oder national üblichen Kategorien zugeordnet, welche unverbindlich auf die Ausstattungsmerkmale des Hotels hinweisen. Die zur Verfügung gestellten Informationen zu Kategorie, Zimmerausstattung, Name des Hotels und Betreiber, Hotelausstattung und -service beruhen auf den Angaben der Reiseanbieter. roomsXXL.de prüft diese Angaben nicht und übernimmt keine Haftung für die Vollständigkeit oder Richtigkeit. Daher gibt roomsXXL.de gegenüber den Nutzern der Webseite keinerlei Garantien oder Zusicherungen hinsichtlich der Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität dieser Informationen ab. Das gleiche gilt für sonstige Informationen, die auf dieser Website enthalten sind und von Dritten zur Verfügung gestellt werden.

  8. 8. Datenschutz

    Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

  9. 9. Urheber- und Nutzungsrechte

    Sämtliches Datenmaterial von roomsXXL.de ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung, Übernahme, Benutzung, Verkauf oder die kommerzielle Nutzung des Datenmaterials sind nicht erlaubt und bedürfen einer schriftlichen Genehmigung von roomsXXL.de. Über die Webseite dürfen nur individuelle Buchungen vorgenommen werden. Eine automatisierte Nutzung der Webseite ist nicht erlaubt.

  10. 10. Haftung

    roomsXXL.de hat nur Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit zu vertreten. Soweit eine zurechenbare Pflichtverletzung auf einfacher Fahrlässigkeit beruht und eine wesentliche Vertragspflicht schuldhaft verletzt ist, ist die Schadenersatzhaftung von roomsXXL.de auf den vorhersehbaren Schaden, der typischerweise in vergleichbaren Fällen eintritt, beschränkt. Für den Fall der Tötung, der Verletzung der Gesundheit oder des Körpers haftet roomsXXL.de nach den gesetzlichen Bestimmungen. Sämtliche Schadenersatzansprüche verjähren in einem Jahr nach ihrer Entstehung. Dies gilt nicht für Ansprüche wegen unerlaubter Handlung.

    roomsXXL.de übernimmt keinerlei Haftung für die Information in Bezug auf Pass-, Visa-, Zoll- und gesundheitspolizeiliche Bestimmungen. Der Nutzer hat sich hierzu sowie zur Sicherheitslage am Reisezielort eigenständig zu informieren.

    Soweit die Haftung von roomsXXL.de ausgeschlossen ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Mitarbeiter, gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von roomsXXL.de. Als Vermittler haftet roomsXXL.de nicht für die Verfügbarkeit der Reiseleistung zum Zeitpunkt der Buchung oder für die Erbringung der gebuchten Reiseleistung.

  11. 11. Schlussbestimmungen

    Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Für etwaige Fehler bei der Datenerfassung oder Datenübertragung kann jedoch keine Haftung übernommen werden. Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. roomsXXL.de haftet insoweit weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit der Webseite noch für die erfolgreiche Auslieferung von E-Mails. roomsXXL.de kann jederzeit Veränderungen und/oder Verbesserungen an dieser Website vornehmen.

    Der Vertrag unterliegt deutschem Recht. Ist der Nutzer Kaufmann, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar resultierenden Streitigkeiten der Geschäftssitz von roomsXXL.de. Gleiches gilt, wenn der Nutzer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in das Ausland verlegt hat oder sein Wohnsitz oder sein gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist.

    Als Erfüllungsort wird Hennigsdorf vereinbart.

    Für die Inhalte von Websites von Drittanbietern, übernimmt roomsXXL.de keine Gewähr, auch wenn auf diese Websites verlinkt wird. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine dauerhafte Kontrolle von verlinkten Websites ist nicht zumutbar. Verlinkungen werden umgehend entfernt, sobald roomsXXL.de von Rechtsverletzungen Kenntnis erlangt.

    Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. Anstelle der fehlenden oder unwirksamen Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

Stand: 21. April 2015

EAN Affiliate Program Agreement